Gerichtliches Mahnverfahren

Gerichtliche Entscheidung
Gerichtliche Entscheidung

Fest steht Sie müssen zu Ihrem Geld kommen. Leider ist dafür manchmal der Griff zu härteren Maßnahmen nötig. Nehmen Ihre Schuldner alle Angebote für eine außergerichtliche Einigung nicht an, kommt es zum gerichtlichen Mahnverfahren. Dabei unterstützen Sie unsere erfahrenen Vertragsanwälte. In einem ersten Schritt wird ein rechtswirksam vollstreckbarer Titel erlangt. Die darauffolgenden Verfahren sind verschieden, z.Bsp. Gerichtsvollzieherauftrag, Pfändungsbeschlüsse, Eidesstattliche Versicherung oder Haftanordnung.